Vente Vente en juin part I.

» reset

Große plastisch beschnitzte Meerschaumpfeife mit Silbermontierung

698
Große plastisch beschnitzte Meerschaumpfeife mit Silbermontierung

Äußerst selten. Großer Pfeifekopf in Meerschaum, in Form eines in Quaderbossen erbauten Turmes, davor im Hochrelief zum Teil vollplastisch figürliche Darstellung des Kampfes von Herkules gegen die 7-köpfige Schlange. An der Unterseite Palmettenmotiv im Relief. Pfeifendeckel und Ansatzstück zum Pfeifenrohr in Silber, vergoldet. An den Rändern Zungenblattfries, an den Oberseiten jeweils graviertes Dekorfries mit wellig geschwungenen Akanthusblättern. Am Rohrstutzen ein Ring in Form einer gewundenen Schlange. Am Innendeckel mehrere Silbermarken: Adler und Meistermarke CO. H.: 16 cm. L.: 23 cm. Um 1800. (4404624)

Prix de catalogue € 5.000 - 6.000 Prix de catalogue€ 5.000 - 6.000  $ 6,000 - 7,200
£ 4,500 - 5,400
元 37,800 - 45,360
₽ 425,850 - 511,020

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe