Vente Vente en mars part II.

» reset

Italienischer Maler des 18. Jhdts.

1483
Italienischer Maler des 18. Jhdts.

FRÜHROMANTISCHE RUINENLANDSCHAFT Auf einer Wiesenfläche, gerahmt von antikischer Säulenarchitektur liegen Kapitelle und Säulenstücke, auf denen Männer im Harnisch gerüstet sitzen. Rechts im Bildrand eine antike Statue, im Mittelpunkt durch einen antiken Torbogen Blick auf eine bergige Landschaft. In Spätsonnenlicht. Öl/Lwd. Doubliert 86 x 105 cm. (440681)

Prix de catalogue € 3.000 - 3.600 Prix de catalogue€ 3.000 - 3.600  $ 3,600 - 4,320
£ 2,700 - 3,240
元 22,680 - 27,216
₽ 255,510 - 306,612

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe