Vente Vente en décembre part II.

» reset

Holländische Standuhr des 18. Jhdts

1549
Holländische Standuhr des 18. Jhdts

3-teiliger Aufbau, hoher an den Ecken abgeschrägter Sockel, darüber Pendelgehäuse, dass in der Fronttüre mit einer kassettenbildenden Rundstabrahmung besetzt ist. Oben und unten rundbogig geschlossen. Die Lichtöffnung zum Pendel verglast und mit einem Rokoko-Beschlag in durchbrochener Arbeit besetzt, mit Reliefdarstellung des Zeitgottes Chronos. Der Aufbau oben segmentbogig abgeschlossen durch ein profiliertes Giebeldach. An der Türe seitlich Pilaster mit eingeschnitzten korinthischen Kapitellen. Das zwischenliegende Rundbogenband in durchbrochener Sägearbeit auf Holzkern. Der Uhrenkasten in Weichholz, mit Nussbaum und Nusswurzelholz. H.: 2.26 m. B.: 48 cm. T.: 28 cm. Holland, 18. Jhdt. (401853)

Prix de catalogue € 7.000 - 8.400 Prix de catalogue€ 7.000 - 8.400  $ 8,400 - 10,080
£ 6,300 - 7,560
元 52,920 - 63,504
₽ 596,190 - 715,428

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe