Vente Vente en décembre part II.

» reset

Elegante französische Louis XV-Kommode

1532
Elegante französische Louis XV-Kommode

In Weichholz-Korpus mit Palisander und Rosenholzfurnier, sowie mit Marmorplatte in veroneser Marmor. Die Front zweischübig bombiert, die Seiten leicht geschweift, die vorderen Ecken schräggestellt und kratig in die leicht geschweiften ausgestellten Beine einlaufend. Das Palisanderfurnier diagonal, bzw. im Fischgrät-Verband verlegt, die Schubläden mit Einfassungen in Rosenholz, dann wechselnd Palisander und Rosenholz kassettierende Rahmen. Die untere Schublade durchgehend, darüber zwei separate, nebeneinander liegende Schübe, zwischen denen der Schlüsselbeschlag blind aufliegt. Kräftiges, schön geschweiftes, gegossenes und vergoldetes Beschlagwerk. Die Zuggriffe in Rokoko-Blätterwerk modelliert, an der herabgeführten Mittelzarge eine Rocaille-Kartusche mit seitlichen Blattausläufen. Die Ecken oben mit durchbrochenem Beschlag besetzt, an der scharfen Kante mit herabgeführtem, umwundenen Stab. Die Schuhe in durchbrochener Gussarbeit besetzt. Die Seiten ebenfalls mit dunklem Palisander-Feldergrund. Die originalen Schlösser erhalten, die Platte dreiseitig mit kleinem Profil und Abrundung. H.: 87 cm. B.: 114 cm. T.: 62 cm. Um 1760. (402382)

Prix de catalogue € 22.000 - 26.000 Prix de catalogue€ 22.000 - 26.000  $ 26,400 - 31,200
£ 19,800 - 23,400
元 169,840 - 200,720
₽ 1,896,180 - 2,240,940

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe