Votre recherche Emil Rau dans la vente

 

Vente en mars part I.
vendredi, 22 mars 2002

» reset

Emil Rau 1858 Dresden - 1937 München

298
Emil Rau 1858 Dresden - 1937 München

DIE VERLEGENE KELLNERIN Vier Burschen an einem Wirtshaustisch im Gespräch mit dem Wirtstöchterchen, die auf einem Stuhl sitzt und die Geldbörse offenhält. In der rechten Hand eine Weinflasche. Dahinter, dem Gespräch lauschend, ein weiteres Mädchen. Links an der Fensterbank ein alter Herr, der schmunzelnd dem Geschehen pfeiferauchend zusieht. Die vier Holzfällerburschen mit grünen Hüten warten amüsiert auf die Antwort des nachdenklichen Mädchens. Ausdrucksstarkes, fein gemaltes Bild von Emil Rau, die Physiognomien treffend erfasst. Der Raum und die Personen in wirkungsvoller Beleuchtung wiedergegeben. Von besonderem Reiz auch die Details der Raumaustattung mit Bildern, einem Vogelkäfig und einem Jagdgewehr. Es handelt sich hier um eim großformatiges Hauptwerk des Künstlers. 101 x 132 cm. Öl/Lwd. rechts oben signiert. (98171)

Prix de catalogue € 24.000 - 29.000 Prix de catalogue€ 24.000 - 29.000  $ 28,800 - 34,800
£ 21,600 - 26,100
元 185,280 - 223,880
₽ 2,068,560 - 2,499,510

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe