Votre recherche Carl Spitzweg dans la vente

 

Vente en mars part I.
vendredi, 22 mars 2002

» reset

Carl Spitzweg 1808 - 1885 München

317
Carl Spitzweg 1808 - 1885 München

MANN MIT ZIPFELMÜTZE, DER SICH VOM SESSEL ERHEBT Vor ihm ein Schreibpult. Der Mann in einen Hausrock gehüllt. Die Brille auf der Nase. Sichtmaß: 16 x 19 cm. Blei/Papier. Rechts unten Nachlaßstempel. Anmerkung: Die Zeichnung wurde in der großen Münchner Spitzweg-Ausstellung im Haus der Kunst vom 23.11.1985 - 02.02.1986 ausgestellt. Es handelt sich bei der Darstellung wohl um die Vorzeichnung zu einem nicht näher benennbaren Gemälde, das den Mann in humoristischer Weise als einen Kontoristen oder Buchhalter der Biedermeier-Zeit in der Art des "Armen Poeten" wiedergibt. (99195)

Prix de catalogue € 1.000 - 1.200 Prix de catalogue€ 1.000 - 1.200  $ 1,200 - 1,440
£ 900 - 1,080
元 7,560 - 9,072
₽ 85,170 - 102,204

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe