jeudi, 2 juillet 2020

Vente Tableaux de Maîtres anciens - Partie II

» reset

Römischer Maler des 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Römischer Maler des 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Römischer Maler des 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Römischer Maler des 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Römischer Maler des 18. Jahrhunderts

641
Römischer Maler des 18. Jahrhunderts

DIE HEILIGE FAMILIE MIT SCHLAFENDEM JESUSKIND Öl auf Leinwand. Doubliert.
48,5 x 57,5 cm.
Ungerahmt.

Prix de catalogue € 2.500 - 3.500 Prix de catalogue€ 2.500 - 3.500  $ 3,000 - 4,200
£ 2,250 - 3,150
元 19,700 - 27,580
₽ 227,950 - 319,130

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

In bergiger Landschaft, mit Ausblick auf einen See, Maria in rot-blauer Gewandung, den nackten Jesusknaben auf einem weißen Laken auf einem Felsenstück mit ihrem linken Arm haltend. Das Kind mit leichtem, zart rosafarbenen Inkarnat und dunkelblonden Haaren, hat seinen Kopf zur Seite geneigt und stützt sich mit seinem rechten Arm an der Wange ab; es hat die Augen geschlossen und ist am schlafen. Rechts neben den Beiden Josef mit weiß-grauem Haar und langem Bart, in einem grauen Gewand und hellbraunem Mantelüberwurf, liebevoll schaut er Maria an. Am linken unteren Bildrand steht, als Knabe mit braunen lockigen Haaren, Johannes der Täufer in einem braunen Fellgewand, einen langen Kreuzstab haltend und die Hände zum Gebet gefaltet. Sein aufmerksamer Blick ist auf Maria gerichtet, die ebenfalls mit leicht gesenkten Augen auf ihn schaut. Hinter Johannes erstreckt sich ein hoher bekrönter Baum in den Himmel. Im Vordergrund rechts ragt zwischen zwei großen Gesteinsstücken ein Wanderstab und ein Proviantbeutel hervor. Im Hintergrund rechts ist eine Stadtanlage auf einem Felsen, unter hohem hellblauem Himmel mit weißen Wolkenformationen zu erkennen. Idyllische harmonische Wiedergabe der Heiligen Familie in frischer Farbgebung. (12307114) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe