jeudi, 2 juillet 2020

Vente Impressionnistes & Art moderne

» reset

Gabriele Münter, 1877 Berlin – 1962 Murnau am Staffelsee

331
Gabriele Münter,
1877 Berlin – 1962 Murnau am Staffelsee

STRASSE IN VAXHOLM, UM 1917 Hinterglasmalerei.
Sichtmaß: 18 x 23 cm.
Rechts unten monogrammiert „Mü“. Auf der Rückseite des Deckkartons Verweis auf Beschriftung innen „Gabriele Münter ‘Straße in Vaxholm’ (Schweden) 1917“.
Profilierter Goldwulstrahmen.

Prix de catalogue € 40.000 - 50.000 Prix de catalogue€ 40.000 - 50.000  $ 44,800 - 56,000
£ 36,000 - 45,000
元 318,400 - 398,000
₽ 3,570,400 - 4,463,000

Autres œuvres de cet artiste

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

Das Bild mutet wie eine Kinderzeichnung an, scheinbar ungelenk die Zeichnung, unruhig der Strich. Blick auf eine breite, in die Tiefe führende Straße mit einer kleinen Baumreihe in der Mitte, die von einigen Häusern flankiert wird. Von der rechten Seite nähert sich ein Pferdefuhrwerk. Einige Figuren sind auf der Straße zu erkennen. Im Himmel eine große dunklere Wolke. Für die Künstlerin typische Malerei in vereinfachten Formen und klarer Farbgebung. (†)

Provenienz:
Bedeutende süddeutsche Privatsammlung.

Literatur:
Gedächtnisausstellung zum 90. Geburtstag, Gabriele Münter, Heidelberger Kunstverein, Württemberger Kunstverein Stuttgart und Westfälischer Kunstverein Münster, 1967/1968, Kat. Nr. 53.
Städtische Galerie im Lenbachhaus, Gabriele Münter 1877 - 1962, Gemälde, Zeichnungen, Hinterglasbilder und Volkskunst aus ihrem Besitz, München 22. April - 3. Juli 1977, S. 128, Abb. 104.
Rosel Gollek, Gabriele Münter Hinterglasbilder, München Zürich 1981, Abb. 13. (1230512) (18)


Gabriele Münter,
1877 Berlin – 1962 Murnau am Staffelsee
STRASSE IN VAXHOLM [STREET IN VAXHOLM), ca. 1917Reverse glass painting.
Sight dimension: 18 x 23 cm.
Monogrammed “Mü” lower right, on the reverse of the card reference about inscription “Gabriele Münter ‘Straße in Vaxholm’ (Schweden) 1917”.
In profiled gilt frame.

View of a wide road leading into the background with a small row of trees at the centre flanked by several houses. A horse and cart approaching from the right. Several figures are depicted on the road. Typical painting for the artist with simplified shapes and distinct colour scheme. (†)

Provenance:
Important private collection, Southern Germany.

Literature:
Exhibition commemorating the 90th birthday, Gabriele Münter, Heidelberger Kunstverein, Württemberger Kunstverein Stuttgart und Westfälischer Kunstverein Münster, 1967/1968, cat. no. 53.
Städtische Galerie im Lenbachhaus, Gabriele Münter 1877 - 1962, Gemälde, Zeichnungen, Hinterglasbilder und Volkskunst aus ihrem Besitz, Munich 22 April - 3 July 1977, p. 128, ill. 104.
Rosel Gollek, Gabriele Münter Hinterglasbilder, Munich/Zurich 1981, ill. 13.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe