Votre recherche Jacques Courtois dans la vente

 

Tableaux de Maîtres anciens - Partie II
jeudi, 2 juillet 2020

» reset

Jacques Courtois, genannt „Borgognone“, 1621 Saint-Hippolyte – 1676 Rom, zug.
Detailabbildung: Jacques Courtois, genannt „Borgognone“, 1621 Saint-Hippolyte – 1676 Rom, zug.
Detailabbildung: Jacques Courtois, genannt „Borgognone“, 1621 Saint-Hippolyte – 1676 Rom, zug.
Detailabbildung: Jacques Courtois, genannt „Borgognone“, 1621 Saint-Hippolyte – 1676 Rom, zug.
Jacques Courtois, genannt „Borgognone“, 1621 Saint-Hippolyte – 1676 Rom, zug.

668
Jacques Courtois,
genannt „Borgognone“,
1621 Saint-Hippolyte – 1676 Rom, zug.

SCHLACHTENSZENE DES DREISSIGJÄHRIGEN KRIEGES Öl auf Leinwand.
44 x 75 cm.
In teilvergoldetem Rahmen.

Prix de catalogue € 8.000 - 10.000 Prix de catalogue€ 8.000 - 10.000  $ 9,600 - 12,000
£ 7,200 - 9,000
元 61,760 - 77,200
₽ 689,520 - 861,900

Objets de cet artiste dans notre Ventes en septembre, Jeudi, 23 et vendredi, 24 septembre 2021

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

Schlachtengetümmel in weiter bergiger Landschaft, unter hohem blauen Himmel mit weißen, teils bräunlich verfärbten großen Wolkenformationen. Im Vordergrund drei Reiter in Landsknechtkleidung mit Hut auf ihren Pferden, teils mit gezückten Schwertern. Davor am Boden liegend zwei Pferde und ein gefallener Soldat in glänzender Rüstung. Im Hintergrund links diverse Reiter in Rüstung und Helm mit gezückten Schwertern. Dramatische qualitätvolle Bildauffassung, in reduzierter Farbigkeit mit gekonnt gesetzten Weißhöhungen. Kleinere Retuschen. (1231519) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe