X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

vendredi, 28 juin 2019

Vente Hampel Living

» reset

Pietra dura-Platte
Detailabbildung: Pietra dura-Platte
Detailabbildung: Pietra dura-Platte
Detailabbildung: Pietra dura-Platte

975
Pietra dura-Platte

120 x 90 cm.

Prix de catalogue € 4.000 - 5.000 Prix de catalogue€ 4.000 - 5.000  $ 4,440 - 5,550
£ 3,360 - 4,200
元 31,240 - 39,050
₽ 282,760 - 353,450

 

Abgerundete Rechteckplatte mit umlaufender Randverzierung und mit reicher Einlagenmusterung; das Bildfeld mit überreichem Dekor von Blumenzweigen, Blüten, Früchten und Beeren, kleinen Tieren, Vögeln sowie bunten Schmetterlingen und Faltern auf schwarzem Grund. Sehr feine Einlegearbeiten unter Verwendung verschiedenartiger und -farbiger Marmor- und Steinarten wie Lapislazuli, Jade, Onyx, Achat, Jaspis, Malachit.

Anmerkung:
Das Design der Tischplatte ist vergleichbar mit der gezeigten Platte in Annamaria Giusti´s Buch „Pietre Dure The Art of Semiprecious stonework“, S. 198, 199 und 200. Die Platte nimmt zudem Bezug auf einen Tisch (von 1749 – 1763) mit der meisterlichen Tischplatte von Francesco Ghingi, die sich im Museum Prado in Madrid befindet. (1190651) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.