jeudi, 6 décembre 2018

Vente Sculptures et arts décoratifs

» reset

Flämische Schule Anfang des 16. Jahrhundert
Detailabbildung: Flämische Schule Anfang des 16. Jahrhundert
Detailabbildung: Flämische Schule Anfang des 16. Jahrhundert
Detailabbildung: Flämische Schule Anfang des 16. Jahrhundert

189
Flämische Schule Anfang des 16. Jahrhundert

HEILIGER ROCHUS Höhe: 142 cm.

Prix de catalogue € 8.000 - 12.000 Prix de catalogue€ 8.000 - 12.000  $ 8,960 - 13,440
£ 7,200 - 10,800
元 63,680 - 95,520
₽ 714,080 - 1,071,120

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

Nussholz, geschnitzt. Über einer naturalistisch gestalteten Plinthe die Standfigur des Heiligen Rochus. Dieser weist mit seiner linken Hand auf ein Pestmal hin, das durch einen neben ihm knienden Engel mittels eines Salbtopfes geheilt wird, wie es die Legende berichtet. Seine Rechte ehemals einen Pilgerstab tragend, welcher ihn zusammen mit der Jakobsmuschel an seiner Kopfbedeckung als Pilger ausweist. Rückwärtig ausgestalteter Sockel, jedoch Rücken- und Nackenpartien nur kursorisch beschnitzt. Hinterkopf mit älterem Haken zwecks Befestigung. (1160413) (2) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe