Votre recherche Gioacchino Assereto dans la vente

jeudi, 12 avril 2018

Tableaux du XVe - XVIIIe siècle

» reset

Gioacchino Assereto, 1600 Genua – 1649
Detailabbildung: Gioacchino Assereto, 1600 Genua – 1649
Detailabbildung: Gioacchino Assereto, 1600 Genua – 1649

1227
Gioacchino Assereto,
1600 Genua – 1649

Maler ging bereits zwölfjährig in die Lehre von Luciano Borzone, dann in die Werkstatt von Giovanni Andrea Ansaldo, bevor er sich 1639 kurz in Rom aufhielt, um anschließend Fresken in Genua zu malen. Assereto hat den Genueser Malstil weitgehend durch die Hell-Dunkel-Malerei des Caravaggio bereichert. Er war jedoch auch beeinflusst durch Rubens und später Velazquez, was besonders die Brauntöne vieler seiner späten Bilder zeigen.DER HEILIGE HIERONYMUS WIRd VON EINEM RABEN ERNÄHRT Öl auf Leinwand.
90 x 67 cm.
Rechts unten am Buchrücken monogrammiert "G.A.C.F."

Prix de catalogue € 25.000 - 35.000 Prix de catalogue€ 25.000 - 35.000  $ 27,750 - 38,850
£ 21,000 - 29,400
元 195,250 - 273,350
₽ 1,767,250 - 2,474,150

Autres œuvres de cet artiste

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

Beigegeben ein Gutachten von Prof. Giuseppe Maria Pilo, Venedig vom 27.08.2016.

Der heilige Einsiedler ist im Halbbildnis nach rechts wiedergegeben, mit entblößtem Oberkörper und langem Bart, beide Arme und Hände hält er einem Brotlaib entgegen, der von einem Raben herbeigebracht wird. Rechts unten vor ihm ein Foliant, auf dessen Rücken die Großbuchstaben "G.A.C.F." zu lesen sind. Die Monogrammbuchstaben seiner Signatur. Das Gemälde ist für das Gesamtwerk des Künstlers vollkommen typisch, die manieristische Bewegtheit seiner Figuren findet sich auch in weiteren seiner Gemälde, wie etwa die "Folterung des Prometheus" vor 1648 oder "Kain und Abel" nach 1640. Der Caravaggismus, dessen sich der Maler bedient wirkt auch in der Dramatik seiner Darstellungen. (11412124) (11)


Gioacchino Assereto,
1600 Genoa - 1649

SAINT JEROME FED BY THE RAVEN

Oil on canvas.
90 x 67 cm.
Monogrammed "G.A.C.F." on the spine of a book lower right.

Accompanied by a certificate of authenticity by Professor Giuseppe Maria Pilo, Venice dated 27 August 2016.

The folio in the lower right of the painting shows the monogram letters "G.A.C.F." of his signature. The painting is typical for the artist's oeuvre, the Mannerist movements of the figures can be found in other paintings by him such as The Torture of Prometheus before 1648 or Cain and Abel after 1640.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe