Vente Meubles et Aménagements

» reset

 Imposante Lombardei Barock-Kommode
Detailabbildung:  Imposante Lombardei Barock-Kommode
Detailabbildung:  Imposante Lombardei Barock-Kommode

7
Imposante Lombardei Barock-Kommode

Höhe: 117 cm.
Länge: 148 cm.
Tiefe: 63 cm.
Mailand, Anfang 18. Jahrhundert.

Prix de catalogue € 6.000 - 8.000 Prix de catalogue€ 6.000 - 8.000  $ 7,200 - 9,600
£ 5,400 - 7,200
元 45,360 - 60,480
₽ 511,020 - 681,360

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

Aufbau in Weichholz und Nussbaum. Vierschübig, die schlanken Schübe gegliedert durch markante, ebonisierte Einfassungsprofile, durch die helleren Nussbaumfelder gerahmt. Darin intarsiertes Blatt- und Blütenwerk, umzogen von Felder bildenden, schlanken Band- und Fadeneinlagen, wobei sich die hellen Schauflächen der Schübe im Kontrast zu den dunklen Bändern und dunkel patinierten, beweglichen Henkelzügen abheben. Das ebenfalls ebonisierte Sockelgesims mit kräftiger Hohlkehle über massiven, gequetschten Kugelfüßen. Die flankierenden Seiten im schlanken Halbrund etwas vortretend und ebenso wie die schlanke Zarge unterhalb der Abdeckplatte in Schnitzdekoration, gefasst und vergoldet. Demgemäß erscheinen die flankierenden Pfeiler in Art von halbrunden Säulen mit kräftigem Bandwerk, besetzt von überschlingenden, mäandrierenden Dekorationen, der Untergrund in Raute punziert. Die Seiten in Nussholz mit ebonisierten Kassettenrahmungen, mittig jeweils ein dunkleres Nussholzfurnier mit schwarzer Rahmung, die in den Ecken halbrund einzieht. Die Abdeckplatte ebenfalls in längs verlegtem Nussholzfurnier. Schlüsselbeschläge in Form kleiner Wappenkartuschen, dunkel patiniert. Rest. (990998) (11)


Impressive Lombardic Baroque commode
Height: 117 cm.
Length: 148 cm.
Depth: 63 cm.
Milan, early 18th century.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe