jueves, 11. diciembre 2014

Subasta

» retorno

François Marie Suzanne, um 1750 Paris
Detailabbildung: François Marie Suzanne, um 1750 Paris
Detailabbildung: François Marie Suzanne, um 1750 Paris
Detailabbildung: François Marie Suzanne, um 1750 Paris
Detailabbildung: François Marie Suzanne, um 1750 Paris
Detailabbildung: François Marie Suzanne, um 1750 Paris
François Marie Suzanne, um 1750 Paris

Lot 195 / François Marie Suzanne, um 1750 Paris

Detail images: François Marie Suzanne, um 1750 Paris Detail images: François Marie Suzanne, um 1750 Paris Detail images: François Marie Suzanne, um 1750 Paris Detail images: François Marie Suzanne, um 1750 Paris Detail images: François Marie Suzanne, um 1750 Paris

195
François Marie Suzanne,
um 1750 Paris

ESQUISSE D'UN BACANALEHöhe: 26 cm.
An der Rückseite in den nassen Ton eingravierte Titelbezeichnung sowie Signatur "...fait p. F. M. Suzanne ce 20 Sept. 1776".

Precio de catálogo € 10.000 - 15.000 Precio de catálogo€ 10.000 - 15.000  $ 11,299 - 16,950
£ 8,500 - 12,750
元 75,800 - 113,700
₽ 725,400 - 1,088,100

 

Figurengruppe in Terrakotta. Die Gruppe zeigt einen stehenden Satyr mit Bocksbeinen und Weinlaub im Haar, zusammen mit einer am Boden sitzenden nackten Nymphe, neben deren linken Knie ein Knäblein sitzt, das zum Rand eines Weinbechers greift, den der Satyr in den Händen hält. Die mythisch-bukolische Familienidylle lebendig vergeführt, Körper und Gesichter äußerst qualitätvoll modelliert. Die Nymphe sitzt nackt am Boden, der Oberkörper auf ein Löwenfell mit seitlichem Löwenhaupt an einen Fels gelehnt, das linke Bein angezogen und über einen Baumstumpf gelegt. Darunter ein auslaufendes Wassergefäß, was sie als Wassernymphe kennzeichnet, in ihrem Haar Wasserrosenblätter. Der Rasensockel oval gerundet. Die Tongruppe in sehr guter Erhaltung.

Anmerkung:
Der Bildhauer erschuf daneben eine Statuette von Rousseau sowie von Benjamin Franklin (1793) und besuchte 1779 zusammen mit Jacques Louis David die Städte Neapel, Herculaneum und Pompeji, wodurch er ein stärkeres Interesse für antik-mythologische Themen entwickelte. (9915221) (11)


François-Marie Suzanne,
circa 1750 Paris
Height: 26 cm.
Signature "...fait P. F. M. Suzanne ce 20 Sept. 1776".

Este objeto fue buscado de manera individual en la base de datos del Registro de Arte Perdido y no fue encontrado registro alguno acerca de su robo o extravío.

 

Catálogos 2014 | | | | | | | | | |