X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

jueves, 11. abril 2013

Subasta

» retorno

 Kommodenuhr
Detailabbildung:  Kommodenuhr
Detailabbildung:  Kommodenuhr

12
Kommodenuhr

Höhe: 60 cm.
Breite: 48 cm.
Tiefe: 23 cm.
Süddeutschland, um 1800.

Precio de catálogo € 2.000 - 4.000 Precio de catálogo€ 2.000 - 4.000  $ 2,220 - 4,440
£ 1,680 - 3,360
元 15,620 - 31,240
₽ 141,380 - 282,760

 

WERK
Achttagegehwerk mit Spindelhemmung, Kuhschwanzpendel mit Pendelfeder, Dreiviertel- und Stunden-Surrer-Schlagwerkauf zwei Glocken.

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger, gebläuter Stahl.

GEHÄUSE
Das Holzgehäuse hochrechteckig, mit rotem Schildpatt belegt sowie mit vergoldeten Bronzen dekoriert. Die Seiten leicht nach hinten schräggestellt, mit hochrechteckigen Fensteröffnungen, die Fronttüre mit rundbogiger Verglasung, eingefasst durch ebonisierte, schmale Leisten. Ebenfalls ebonisiert die breiteren Gesimsleisten am Bodengesims sowie an der Dachbekrönung. Dachaufbau zweistufig, im unteren Teil wulstig-konvex,im oberen konkav einziehend und gerade schließend. Auf dem Dach Bekrönung durch eine Bronzefigur eines nahezu liegenden Mannes mit einem Spaten (ohne weiteres Attribut). Dachzier in Form von vier vergoldeten Vasenaufsätzen. Unterhalb des Hauptgesimses getriebene, vergoldete Dekorbordüre mit C-bogigen Kartuschen und mittlerer, querliegender Rosette, durchbrochen gearbeitet. Die Füße in Form von in Bronze gegossenen Blattvoluten.

ZIFFERBLATT
Versilberter Ziffernring mit römischen und arabischen Ziffern, Zifferblattplattine graviert und ziseliert mit Akanthusblättern, feuervergoldet. Im Mittelfeld Wecker-Einstellscheibe.

ZUSTAND
Starke Gebrauchssp.
Ein Schlüssel, ein Pendel. (881333)

Este objeto fue buscado de manera individual en la base de datos del Registro de Arte Perdido y no fue encontrado registro alguno acerca de su robo o extravío.

 

Catálogos 2013 | | | | | | | | | | | | | |