X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are tecnically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

sábado, 10. diciembre 2011

Subasta

» retorno

Franz von Defregger, 1835 Stronach - 1921 München
Detailabbildung: Franz von Defregger, 1835 Stronach - 1921 München
Detailabbildung: Franz von Defregger, 1835 Stronach - 1921 München

970
Franz von Defregger,
1835 Stronach - 1921 München

DER ZITHERSPIELER Öl auf Leinwand.
80 x 70 cm.

Precio de catálogo € 30.000 - 50.000 Precio de catálogo€ 30.000 - 50.000  $ 32,700 - 54,500
£ 26,400 - 44,000
元 234,900 - 391,500
₽ 2,114,700 - 3,524,499

 

Wiederholung des bekannten Motivs, das Defregger mehrfach geschaffen hat. Junger Tiroler Jäger, der auf einer Schemelbank sitzt, eine Zither auf seinen Knien, sein Gewehr mit Jagdtasche an der Wand hängend, während ihm zwei Tiroler Dirndl aufmerksam zuhören, selbst der Hund lauscht den Klängen.

Anmerkung:
Dem Gemälde ist eine Expertise von Hans-Peter Defregger beigegeben, mit Hinweis darauf, dass das Gemälde in seinem Indexverzeichnis auf Seite „374“ mitte, mit der Archivnummer „202124“ vermerkt ist. Expertise vom 17.04.1990. (840005)

Este objeto fue buscado de manera individual en la base de datos del Registro de Arte Perdido y no fue encontrado registro alguno acerca de su robo o extravío.

 

Catálogos 2011 | | | | | | | | | |