viernes, 4. diciembre 2009

Subasta

» retorno

Carl Moll, 1861 Wien - 1945
Detailabbildung: Carl Moll, 1861 Wien - 1945
Detailabbildung: Carl Moll, 1861 Wien - 1945
Detailabbildung: Carl Moll, 1861 Wien - 1945

496
Carl Moll,
1861 Wien - 1945

STILLEBEN MIT MANDOLINE Öl auf Leinwand.
59,9 x 79 cm.
Links unten signiert “C. Moll” sowie datiert “18(92)”.

Precio de catálogo € 22.000 - 28.000 Precio de catálogo€ 22.000 - 28.000  $ 25,079 - 31,919
£ 19,580 - 24,920
元 171,820 - 218,680
₽ 1,575,420 - 2,005,080

 

Frühes, noch aus der Tradition des Historismus entwickeltes Stilleben des Wiener Sezessionisten Carl Moll, das ein Arrangement zeigt, mit auf einem gedeckten Tisch abgestellten Gegenständen wie eine Mandoline über einem Lorbeerkranz, daneben ein Apfelblütenzweig sowie ein Sektglaskelch mit Narzissen und einer auf dem Tischtuch liegenden Tulpenblüte neben einem Märzenbecher. Im Hintergrund vor bräunlichem Vorhang eine Öltischlampe. Rechts Bücher und Buchblätter. (761691)

Este objeto fue buscado de manera individual en la base de datos del Registro de Arte Perdido y no fue encontrado registro alguno acerca de su robo o extravío.

 

Catálogos 2009 | | | | | | | | | | | |