viernes, 4. julio 2008

Subasta

» retorno

Detailabbildung: Francesco Codino, 1590 – 1631

Lote 212 / Francesco Codino, 1590 – 1631

Detailabbildung: Francesco Codino, 1590 – 1631 Detailabbildung: Francesco Codino, 1590 – 1631 Detailabbildung: Francesco Codino, 1590 – 1631 Detailabbildung: Francesco Codino, 1590 – 1631

212
Francesco Codino,
1590 – 1631

STILLEBEN MIT EINEM TRAUBENKORB MIT HELLEN UND DUNKLEN TRAUBEN SOWIE EINEM TRAUBENFRESSENDEM VÖGELCHEN UND EINEM DANEBEN LIEGENDEN TOTEN VOGEL

Precio de catálogo € 70.000 - 75.000

 

Öl auf Pappelholz.
37 x 53,3 cm.


Das Stilleben in feiner Malweise. Der Korb auf einer Steinplatte abgestellt, mit wirkungsvollem Lichteinfall von links oben. Auf der Tischplatte abgelegte Trauben und ein Käfer. Mit zwei Parkettierleisten.
Anmerkung:
Teil einer Serie von vier Stilleben, von denen sich ein Signiertes im Museo Civico in Padua befindet, eine weitere Tafel in einer Privatsammlung.

Literatur:
G. Bocchi - U. Bocchi: Tosetti Grandi, Franz Godin detto Francesco Codino, naturaliter, nuovi contributi alla natura morta in Italia, settentrionale e in toscana tra XVII e XVIIIsecolo, Casa Maggiori 1998, S. 22 - 45, Abb. 12. (702025)

Este objeto fue buscado de manera individual en la base de datos del Registro de Arte Perdido y no fue encontrado registro alguno acerca de su robo o extravío.

 

Catálogos 2008 | | | |