miércoles, 25. septiembre 2019

Subasta Pinturas de los Antiguos Maestros Parte I

» retorno

Valentin de Boulogne, 1594 Coulommiers – 1632 Rom, zug./Umkreis
Detailabbildung: Valentin de Boulogne, 1594 Coulommiers – 1632 Rom, zug./Umkreis
Detailabbildung: Valentin de Boulogne, 1594 Coulommiers – 1632 Rom, zug./Umkreis
Detailabbildung: Valentin de Boulogne, 1594 Coulommiers – 1632 Rom, zug./Umkreis

558
Valentin de Boulogne,
1594 Coulommiers – 1632 Rom, zug./Umkreis

DIE FALSCHSPIELER Öl auf Leinwand.
101 x 133,5 cm.
Ungerahmt. 

Precio de catálogo € 45.000 - 55.000 Precio de catálogo€ 45.000 - 55.000  $ 49,050 - 59,950
£ 39,600 - 48,400
元 349,650 - 427,350
₽ 3,815,100 - 4,662,900

Otras obras del artista.

¿Quiere vender una obra similar?

Envio a subasta inmediato Venta privada FAQ


Sus envíos son siempre bienvenidos. Nuestros expertos también estarán encantados de asesorarle personalmente. Esperamos su llamada.
Contacte con nuestros expertos

 

Más información sobre esta obra de arte

An einem quadratischen Holztisch, vor dunkelbraunem Hintergrund, sitzen sich zwei Männer beim Kartenspiel gegenüber. Der Linke, in edler Kleidung mit rotem Barett und Feder, hält in seiner Linken einige Karten auf dem Tisch, während seine Rechte, versteckt hinter seinem Rücken, eine weitere Karte hält. Ihm gegenüber sitzt ein junger Mann, ebenfalls in prachtvoller Kleidung, mit Schwert zur Seite, und schaut auf die am Tisch liegenden Karten, um den nächsten Zug zu machen. Hinter ihm ein Mann mit braunem Mantel und dunkler Kopfbedeckung, der ihm in die Karten geschaut hat und dem Gegenübersitzenden mit seinen Fingern ein Zeichen gibt. Auf dem Tisch die offenen Karten und einige Münzen. Beliebte Darstellung eines Falschspiels; der Künstler hat hier besondereren Wert auf die Wiedergabe der feinen und glänzenden Kleidung gelegt sowie auf den Augenkontakt der Spieler. Malerei in überwiegend reduzierter Farbigkeit, wobei die rot-gelbe Kleidung besonders gut zum Vorschein kommt. Leichter Farbabrieb.  (1201551)  (18)


Valentin de Boulogne,
1594 Coulommiers – 1632 Rome, attributed/ Circle ofTHE CHEATERSOil on canvas.
101 x 133.5 cm.
Unframed.

Minor paint abrasion.

Este objeto fue buscado de manera individual en la base de datos del Registro de Arte Perdido y no fue encontrado registro alguno acerca de su robo o extravío.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe