jueves, 27. junio 2019

Subasta Pinturas de los Antiguos Maestros Parte I

» retorno

Maler des Genueser Caravaggismus des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des Genueser Caravaggismus des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des Genueser Caravaggismus des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des Genueser Caravaggismus des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des Genueser Caravaggismus des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Maler des Genueser Caravaggismus des 17. Jahrhunderts

564
Maler des Genueser Caravaggismus des 17. Jahrhunderts

DIE SÖHNE JAKOBS ZEIGEN IHREM VATER DAS KLEID IHRES VERKAUFTEN BRUDERS JOSEF Öl auf Leinwand.
144 x 192 cm.

Precio de catálogo € 20.000 - 25.000 Precio de catálogo€ 20.000 - 25.000  $ 22,200 - 27,750
£ 16,800 - 21,000
元 156,200 - 195,250
₽ 1,413,800 - 1,767,250

¿Quiere vender una obra similar?

Envio a subasta inmediato Venta privada FAQ


Sus envíos son siempre bienvenidos. Nuestros expertos también estarán encantados de asesorarle personalmente. Esperamos su llamada.
Contacte con nuestros expertos

 

Más información sobre esta obra de arte

Das Gemälde ist großformatig angelegt und zeigt die Szene aus dem Alten Testament, wonach Jakobs Söhne dem, hier bärtig wiedergegebenen, alten Vater den blutbefleckten Rock Josefs zeigen, den sie einst in Ägypten in die Sklaverei verkauft hatten. Das Kleidungsstück löst beim Vater Entsetzen aus, aufgrund der Annahme, dass der geliebte Sohn tot sei. Links im Bild ist Jakob zu sehen, graubärtig in roten Mantel gekleidet, die Arme sprichwörtlich händeringend nach vorne gerichtet, mit entsetztem Blick auf das Tuch. Nach rechts hin sind vier der zwölf Söhne zu sehen, wobei der vom rechten Bildrand hereintretende Jüngling, mit entblößtem Oberkörper, mit beiden Händen das blutbefleckte Tuch ausbreitet. In theologischer Hinsicht wurde hier das Thema des Alten Testaments bereits als visionäre Anspielung auf das Neue Testament verstanden. Wohl auch deswegen hat der Maler hier den ersten der vier gezeigten Söhne physiognomisch in Ähnlichkeit zu Jesusbildnissen gesetzt, auch ist es hier derjenige, der auf den Blutfleck zeigt. Die Malerei, von hoher Qualität, steht ganz unter dem Einfluss der Hell-Dunkel-Malerei des Michelangelo Merisi il Caravaggio (1570/71-1610), allerdings, entgegen dem stilistischen Vorbild, hier weit mehr, durch Weichheit der Konturen, bis hin zu einem Sfumato abgeändert. (11817511) (130800) (11)


Painter of the Genoese Caravaggism, 17th century

JACOB’S SONS SHOW THE DRESS OF THEIR SOLD BROTHER JOSEPH TO THEIR FATHER

Oil on canvas.
144 x 192 cm.

Este objeto fue buscado de manera individual en la base de datos del Registro de Arte Perdido y no fue encontrado registro alguno acerca de su robo o extravío.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe