jueves, 6. diciembre 2018

Subasta Impresionistas, Pinturas de los siglos XIX & Arte moderno

» retorno

Edward Cucuel 1875 San Francisco – 1954 Pasadena/ Kalifornien
Detailabbildung: Edward Cucuel 1875 San Francisco – 1954 Pasadena/ Kalifornien
Detailabbildung: Edward Cucuel 1875 San Francisco – 1954 Pasadena/ Kalifornien
Detailabbildung: Edward Cucuel 1875 San Francisco – 1954 Pasadena/ Kalifornien

415
Edward Cucuel
1875 San Francisco – 1954 Pasadena/ Kalifornien

Das englische Landgut Wildshaw, Limpsfield Surrey im HerbstÖl auf Leinwand.
40 x 53,3 cm.
Rechts unten signiert, verso auf Leinwand bezeichnet und datiert "Wildshaw Limpsfield Oct.1929".

Precio de catálogo € 8.500 - 12.000 Precio de catálogo€ 8.500 - 12.000  $ 9,520 - 13,440
£ 7,650 - 10,800
元 67,660 - 95,520
₽ 758,710 - 1,071,120

¿Quiere vender una obra similar?

Envio a subasta inmediato Venta privada FAQ


Sus envíos son siempre bienvenidos. Nuestros expertos también estarán encantados de asesorarle personalmente. Esperamos su llamada.
Contacte con nuestros expertos

 

Más información sobre esta obra de arte

Edward Cucuel besuchte mehrere Kunstakademien. Lebte in den Jahren zwischen 1907 und 1939 in München, am Chiemsee und am Ammersee sowie in Starnberg.

Blick auf die von der Sonne beschienene Seite des Landgutes mit den großen weißen Holzfenstern, mehreren Dachgauben und den bewachsenen Hauswänden mit rotem und grünem Weinlaub und anderen Klettersträuchern wie der Kapuzinerkresse an der linken Hauswand. Ein Weg mit einer Holzbank und eine blühende Rabatte laufen am Haus entlang. Im Hintergrund bereits in herbstliche Brauntöne gefärbte Bäume.

Provenienz:
Geschenk des Künstlers in den Jahren vor dem zweiten Weltkrieg; dargestellt: das Anwesen, in dem Caryl, Margaret und Bell Dickson ihre Kindheit verbracht haben.

Verweis:
Edward Cucuel war ein enger Freund der Tante der Anbieter, die mit ihm 20 Jahre in Deutschland und Pasadena Kalifornien gelebt hat. Als Cucuel der Mutter der jetzigen Anbieter, Caryl Dickson, der Nichte von Betsy schrieb, bezeichnete er sich selbst als Onkel Eddie.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe