jueves, 7. abril 2016

Subasta Pinturas de los siglos XVI al XVIII

» retorno

Ambrosius Benson, um 1495 Ferrara oder Mailand - 1550 Flandern, Nachfolge
Detailabbildung: Ambrosius Benson, um 1495 Ferrara oder Mailand - 1550 Flandern, Nachfolge
Detailabbildung: Ambrosius Benson, um 1495 Ferrara oder Mailand - 1550 Flandern, Nachfolge
Detailabbildung: Ambrosius Benson, um 1495 Ferrara oder Mailand - 1550 Flandern, Nachfolge
Detailabbildung: Ambrosius Benson, um 1495 Ferrara oder Mailand - 1550 Flandern, Nachfolge

211
Ambrosius Benson,
um 1495 Ferrara oder Mailand - 1550 Flandern, Nachfolge

ADELIGE DAME AN EINER TISCHORGEL Öl auf Eichenholz. Verso Parkettierleisten.
67,3 x 47,6 cm.
Verso alter schwer zu lesender Papieraufkleber sowie weiterer alter Zettel mit Nummerierung.

Precio de catálogo € 10.000 - 15.000 Precio de catálogo€ 10.000 - 15.000  $ 10,900 - 16,350
£ 8,800 - 13,200
元 78,300 - 117,450
₽ 704,900 - 1,057,350

 

Halbbildnis nach rechts, die Dame in einem schwarzen, eng tailliertem Kleid mit goldenen, perlenbesetzten Borten. Unter der Halskrause weitere Perlenketten, das blonde Haar in Zöpfen hochgebunden und unter den roten Hut einziehend, die Hutkappe mit bunten Straußenfedern geschmückt. An einer Tischorgel sitzend, mit in der rechten Ecke sichtbaren Blasebälgen, die Finger elegant auf die Tasten gesetzt. Das Gesicht äußerst fein gemalt, mit dem Stil entsprechend blassem Teint. Bei der Darstellung dürfte es sich um ein authentisches Porträt einer Adeligen handeln, ikonografisch und stilistisch steht ein solches Gemälde im Zusammenhang mit Bildnissen der Heiligen Cäcilie. (1041945) (11)


Ambrosius Benson,
ca. 1495 Ferrara or Milan - 1550 Flanders, follower of

NOBLEWOMAN PLAYING A TABLE ORGAN

Oil on oak panel.
Parquetted.
67.3 x 47.6 cm.

Barely legible label and a further old note with numbers on the reverse.

Este objeto fue buscado de manera individual en la base de datos del Registro de Arte Perdido y no fue encontrado registro alguno acerca de su robo o extravío.