Auction 19th - 20th Century Paintings

» reset

Franz von Defregger, 1835 Stronach - 1921 München
Detailabbildung: Franz von Defregger, 1835 Stronach - 1921 München
Detailabbildung: Franz von Defregger, 1835 Stronach - 1921 München

970
Franz von Defregger,
1835 Stronach - 1921 München

DER ZITHERSPIELER Öl auf Leinwand.
80 x 70 cm.

Catalogue price € 30.000 - 50.000 Catalogue price€ 30.000 - 50.000  $ 36,000 - 60,000
£ 27,000 - 45,000
元 231,300 - 385,500
₽ 2,708,700 - 4,514,500

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Wiederholung des bekannten Motivs, das Defregger mehrfach geschaffen hat. Junger Tiroler Jäger, der auf einer Schemelbank sitzt, eine Zither auf seinen Knien, sein Gewehr mit Jagdtasche an der Wand hängend, während ihm zwei Tiroler Dirndl aufmerksam zuhören, selbst der Hund lauscht den Klängen.

Anmerkung:
Dem Gemälde ist eine Expertise von Hans-Peter Defregger beigegeben, mit Hinweis darauf, dass das Gemälde in seinem Indexverzeichnis auf Seite „374“ mitte, mit der Archivnummer „202124“ vermerkt ist. Expertise vom 17.04.1990. (840005)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe