Donnerstag, 11. Dezember 2014

Auktion Skulpturen & Kunsthandwerk

» zurücksetzen

François Marie Suzanne, um 1750 Paris
Detailabbildung: François Marie Suzanne, um 1750 Paris
Detailabbildung: François Marie Suzanne, um 1750 Paris
Detailabbildung: François Marie Suzanne, um 1750 Paris
Detailabbildung: François Marie Suzanne, um 1750 Paris
Detailabbildung: François Marie Suzanne, um 1750 Paris

195
François Marie Suzanne,
um 1750 Paris

ESQUISSE D'UN BACANALEHöhe: 26 cm.
An der Rückseite in den nassen Ton eingravierte Titelbezeichnung sowie Signatur "...fait p. F. M. Suzanne ce 20 Sept. 1776".

Figurengruppe in Terrakotta. Die Gruppe zeigt einen stehenden Satyr mit Bocksbeinen und Weinlaub im Haar, zusammen mit einer am Boden sitzenden nackten Nymphe, neben deren linken Knie ein Knäblein sitzt, das zum Rand eines Weinbechers greift, den der Satyr in den Händen hält. Die mythisch-bukolische Familienidylle lebendig vergeführt, Körper und Gesichter äußerst qualitätvoll modelliert. Die Nymphe sitzt nackt am Boden, der Oberkörper auf ein Löwenfell mit seitlichem Löwenhaupt an einen Fels gelehnt, das linke Bein angezogen und über einen Baumstumpf gelegt. Darunter ein auslaufendes Wassergefäß, was sie als Wassernymphe kennzeichnet, in ihrem Haar Wasserrosenblätter. Der Rasensockel oval gerundet. Die Tongruppe in sehr guter Erhaltung.

Katalogpreis € 10.000 - 15.000 Katalogpreis€ 10.000 - 15.000  $ 10,900 - 16,350
£ 8,800 - 13,200
元 77,700 - 116,550
₽ 847,800 - 1,271,700

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Anmerkung:
Der Bildhauer erschuf daneben eine Statuette von Rousseau sowie von Benjamin Franklin (1793) und besuchte 1779 zusammen mit Jacques Louis David die Städte Neapel, Herculaneum und Pompeji, wodurch er ein stärkeres Interesse für antik-mythologische Themen entwickelte. (9915221) (11)


François-Marie Suzanne,
circa 1750 Paris
Height: 26 cm.
Signature "...fait P. F. M. Suzanne ce 20 Sept. 1776".

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe