Ihre Suche nach Jan van Kessel in der Auktion

 

Gemälde 16. - 18. Jahrhundert
Donnerstag, 11. Dezember 2014

» zurücksetzen

Jan van Kessel, 1626 Antwerpen – 1679 ebenda, Art des
Detailabbildung: Jan van Kessel, 1626 Antwerpen – 1679 ebenda, Art des

633
Jan van Kessel,
1626 Antwerpen – 1679 ebenda, Art des

KLEINES INSEKTENBILD Mischtechnik auf Pergament.
9,5 x 14 cm.

Katalogpreis € 6.000 - 8.000 Katalogpreis€ 6.000 - 8.000  $ 7,200 - 9,600
£ 5,400 - 7,200
元 45,360 - 60,480
₽ 511,020 - 681,360

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dominierend zeigt sich in der linken oberen Ecke ein großer, bunter Schmetterling über einem Borretschstängel mit blauer, großer Blüte und nach oben geöffneten Knospen. Daran eine Wespe sowie eine geflügelte Ameise, darüber und darunter zwei Laufkäfer. Die Gegenstände mit Schattenbildung auf dem chamoisfarbenen Untergrund. (991771) (11)


Jan van Kessel,
1626 Antwerp - 1679,
style of

SMALL INSECT PAINTING

Mixed media on parchment.
9.5 x 14 cm.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe