Freitag, 28. März 2014

Auktion Asiatika

» zurücksetzen

 Paar Kangxi Vasen mit Ormolu-Montierung
Detailabbildung:  Paar Kangxi Vasen mit Ormolu-Montierung
Detailabbildung:  Paar Kangxi Vasen mit Ormolu-Montierung
Detailabbildung:  Paar Kangxi Vasen mit Ormolu-Montierung
Detailabbildung:  Paar Kangxi Vasen mit Ormolu-Montierung
Detailabbildung:  Paar Kangxi Vasen mit Ormolu-Montierung
Detailabbildung:  Paar Kangxi Vasen mit Ormolu-Montierung
Detailabbildung:  Paar Kangxi Vasen mit Ormolu-Montierung
Detailabbildung:  Paar Kangxi Vasen mit Ormolu-Montierung

1348
Paar Kangxi Vasen mit Ormolu-Montierung

Gesamthöhe: 40,9 cm.
Bodenseitige Holzplatte der Montierung jeweils mit alter Inventarnummer.
Porzellan: Kangxi-Periode, 18. Jahrhundert
Montierung: Frankreich, 19. Jahrhundert.

Katalogpreis € 30.000 - 32.000 Katalogpreis€ 30.000 - 32.000  $ 32,700 - 34,880
£ 26,400 - 28,160
元 234,900 - 250,560
₽ 2,114,700 - 2,255,680

 

Über einer klassizistischen Ormolubasis in runder Form mit risalitartig hervortretenden vier Annexen gleichen Dekors, ein Profilreif in dichtem Lorbeergebinde.Auf der Basis aufsitzend der geschnürte Vasenkorpus aus Porzellan mit feiner unterglasurblauer Malerei. Diese zwischen zwei breiten Bordüren aus mit Lotus gefüllten Spitzblättern vier Paneele zeigend. Diese alternierend Blumen in Jardinieren bzw. mit Bogu (Hundert Antiquitäten)-Dekor. Mündung mit Ormolumontierung als Profilring dem vollplastische Perlreihen aufgesetzt sind. Bodenseitiges Montierungsloch.

Literatur:
Vgl. Herbert Hoover, in: The Magnificent Manchus: Court Art of the Ch'ing Dynastie, 1955, no. 12. (9620920)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.