Donnerstag, 27. März 2014

Auktion Hampel Living

» zurücksetzen

 Kartelluhr im Louis XV-Stil
Detailabbildung:  Kartelluhr im Louis XV-Stil

566
Kartelluhr im Louis XV-Stil

Höhe: 54,5 cm.
Frankreich, zweite Hälfte 19. Jahrhundert.

Katalogpreis € 2.000 - 2.500 Katalogpreis€ 2.000 - 2.500  $ 2,400 - 3,000
£ 1,800 - 2,250
元 15,760 - 19,700
₽ 182,360 - 227,950

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

WERK
Achttagegehwerk, Pendel mit Brocotpendelfeder, Halbstunden- und Stundenschlossscheibenschlagwerk auf Glocke. Werk "Japy Freres".

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger in Bronze, feuervergoldet.

GEHÄUSE
In Bronze und Feuervergoldung, matt- und glanzpoliert. Nahezu symmetrischer Aufbau in Form von spangenartig hochziehenden, länglichen Blättern, die sich im unteren Teil überschlingen und eine verglaste Pendelöffnung bilden. Darüber vollplastisch gegossene Blüten und Blätter appliziert, seitlich an den Blattbögen hochziehende Rosenzweige mit Blattwerk sowie Anemonenblüten. Symmetrische Bekrönung in Form eines hochschwingenden Bogens mit C-bogigen Spangen, in der Bekrönung leicht vorgeneigte Blattdekoration mit zwei großen Blüten. Seitlich des Uhrwerks Gitterwerk als Klangöffnungen, das Abdeckglas gewölbt.

ZIFFERBLATT
Emailzifferblatt mit römischen und arabischen Ziffern.

ZUSTAND
Gebrauchssp.
Nicht auf Funktionsfähigkeit getestet.
Ein Pendel vorhanden.

Literatur:
Tardy S. 325. (941817)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe