Donnerstag, 27. März 2014

Auktion Hampel Living

» zurücksetzen

 Große Kartelluhr
Detailabbildung:  Große Kartelluhr

556
Große Kartelluhr

Höhe: 78 cm.
Frankreich, zweites Viertel 19. Jahrhundert.

Katalogpreis € 3.500 - 4.000 Katalogpreis€ 3.500 - 4.000  $ 4,200 - 4,800
£ 3,150 - 3,600
元 27,580 - 31,520
₽ 319,130 - 364,720

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

WERK
Achttagegehwerk, Pendel mit Fadenaufhängung, Halbstunden- und Stundenschlossscheibenschlagwerk auf Glocke, Zugrepetitionsschlagwerk ausgebaut.

FUNKTIONEN
Stunden-, Minuten- und Datumszeiger (Datumszeiger fehlt).

GEHÄUSE
Gehäuse in symmetrischem Aufbau, in Bronze und Feuervergoldung. Zifferblatt erhaben, mit gewölbter Glasabdeckung, umfangen von einer architektonischen Gliederung. Über einem mit Akanthusblatt besetztem Gesims mit seitlichen Zapfen ein offenes Pendelfach. Darüber frei herabhängende Lorbeerblattfestons. Bekrönung durch Deckelvase mit Blattgirlanden und mit Pinienzapfenknauf auf kleinem Piedestal.

ZIFFERBLATT
Emailzifferblatt mit römischen und arabischen Ziffern. Außen Minutenskala, in Rot Datumsangabe (31 Tage) und zwölf römische Stundenziffern. Im Mittelfeld bezeichnet "Lochon à Paris".

ZUSTAND
Starke Gebrauchssp.
Nicht auf Funktionsfähigkeit getestet.
Ein Pendel vorhanden. (9418111)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe