Freitag, 28. März 2014

Auktion Möbel & Einrichtung

» zurücksetzen

 Louis XV-Kartelluhr
Detailabbildung:  Louis XV-Kartelluhr
Detailabbildung:  Louis XV-Kartelluhr

908
Louis XV-Kartelluhr

Höhe: 77 cm.
Dresden/ Berlin, 18. Jahrhundert.

Katalogpreis € 3.000 - 4.000 Katalogpreis€ 3.000 - 4.000  $ 3,600 - 4,800
£ 2,700 - 3,600
元 23,640 - 31,520
₽ 273,540 - 364,720

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

WERK
Achttagegehwerk, Pendel mit Fadenaufhängung, Halbstunden- und Stundenschlossscheibenschlagwerk auf Glocke. Rückplattine bezeichnet "Josué Robert Horloger du Roy, Pruffe de la Cour à la Chause de Fonds".

FUNKTION
Stunden- und Minutenzeiger, vergoldete Bronze.

GEHÄUSE
Das Gehäuse in Holz geschnitzt, gefasst und auf rotem Bolus vergoldet. In vergoldetem Metall gearbeitete Glasrahmen des Zifferblattes, umzogen von reicher Rokoko-Schnitzerei. Um den Rahmen zunächst umwickeltes Stabbündel, Bekrönung in Form einer asymmetrisch hochziehenden Rocaille-Blattform, seitlich rechts nach oben ausschwingende Schilfblätter, links geschnitzte Blüten und Blätter. Unterhalb des Zifferblattes geschnitzte Gitteröffnung in Art eines Flechtwerks mit nach unten ziehender, nach links ausschwingender, reich geschnitzter Rocaille. An der rechten Seite zieht von oben eine Drachenfigur mit aufgespannten Flügeln hoch, links eine kleine Volute. Schnitzerei von hoher Qualität.

ZIFFERBLATT
Emailzifferblatt mit römisch und arabischen Ziffern.

ZUSTAND
Gebrauchssp.
Ein Pendel und ein Schlüssel vorhanden.
Nicht auf Funktionsfähigkeit getestet. (951511)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe