Auktion Möbel

» zurücksetzen

 Barocker Aufsatzsekretär
Detailabbildung:  Barocker Aufsatzsekretär
Detailabbildung:  Barocker Aufsatzsekretär

155
Barocker Aufsatzsekretär

Höhe: ca. 230 cm.
Breite: 120 cm.
Tiefe: 65 cm.
Holstein, um 1740.

Katalogpreis € 12.000 - 15.000 Katalogpreis€ 12.000 - 15.000  $ 14,400 - 18,000
£ 10,800 - 13,500
元 90,720 - 113,400
₽ 1,022,040 - 1,277,550

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Auf geschwungenen Stollenfüßen. Der Kommodenunterbau dreischübig, mit geraden Seiten, abgeschrägten Ecken und geschwungener Schübefront, in der Mitte minimal konvex hervortretend, seitlich in sanften, harmonischen S-Schwüngen vortretend. Schräg liegende Pultklappe. Unter der Pultklappe flache, breite Schublade sowie seitlich herausziehbare Auflagen für die Platte. Pultinneres symmetrisch angelegt um ein mittleres Fach mit Spiegel besetzter Tür, hinter der zwei kleine Schübe verborgen liegen. Seitlich das Türfach flankierend zunächst drei kleine Schübe, gefolgt nach außen von drei getreppten und S-bogig geschwungenen Schüben. Zum Aufsatz zwei kleine Züge mit runder Vertiefung (ehemals für Beleuchtung) gearbeitet. Der hohe Aufsatz zweitürig und mit geschungenem Giebel, die Ecken abgeschrägt. Harmonisch hervortretendes Gebälk. Innen mit drei offenen Böden sowie unten zwei niedrigen. Schubladen Vergoldete Felderrahmungen. Prächtige, vergoldete und symmetrisch angelegte Beschläge. Die Schlossbeschläge mit Kronen. Die Zughenkel mit MAsken und S- und C-Bögen. Die Schlüssel. Vergoldung berieben. Rest. Linker Fuß besch. (940452)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe