Ihre Suche nach James Jacques Laurent Agasse in der Auktion

 

Gemälde 16. - 18. Jahrhundert
Donnerstag, 6. Dezember 2012

» zurücksetzen

 James Jacques Laurent Agasse, 1767 – 1849, zug.
Detailabbildung:  James Jacques Laurent Agasse, 1767 – 1849, zug.
Detailabbildung:  James Jacques Laurent Agasse, 1767 – 1849, zug.

518
James Jacques Laurent Agasse,
1767 – 1849, zug.

EDINBURGH AND LONDON-ROYAL MAIL
Öl auf Holz mit zwei breiten Parkettierleisten.
70 x 92 cm.
Verso alter Aufkleber "The Parker Gallery, London" mit drei Hoflieferantenwappen, Titelbezeichnung sowie Künstlerbezeichnung auf dem gemalten Rahmenschild.

Katalogpreis € 6.000 - 8.000 Katalogpreis€ 6.000 - 8.000  $ 7,200 - 9,600
£ 5,400 - 7,200
元 45,360 - 60,480
₽ 511,020 - 681,360

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

In naturalistisch-feinmalerischem Stil des beginnenden 19. Jahrhunderts gemalte Darstellung einer englischen königlichen Postkutsche mit vier abgespannten, hell glänzenden Schimmeln, die von einem Pferdeführer mit langem Mantel am linken Bildrand weggeführt werden, während einige Herren im Zylinder vor einem Haus warten. Rechts im Vordergrund ein brauner Begleithund, aus dem Fenster blicken zwei Damen auf die Männer herab. Der rot gekleidete Postillon besteigt den elegant bemalten und beschrifteten Kutschenwagen und nimmt Blickkontakt zum Betrachter auf. (8807614)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe