Freitag, 23. März 2012

Auktion Skulpturen und Kunsthandwerk

» zurücksetzen

Große Elfenbein-Schenkkanne in Originalschatulle
Detailabbildung: Große Elfenbein-Schenkkanne in Originalschatulle
Detailabbildung: Große Elfenbein-Schenkkanne in Originalschatulle
Detailabbildung: Große Elfenbein-Schenkkanne in Originalschatulle
Detailabbildung: Große Elfenbein-Schenkkanne in Originalschatulle
Detailabbildung: Große Elfenbein-Schenkkanne in Originalschatulle
Detailabbildung: Große Elfenbein-Schenkkanne in Originalschatulle
Große Elfenbein-Schenkkanne in Originalschatulle

Lot 449 / Große Elfenbein-Schenkkanne in Originalschatulle

Detailabbildung: Große Elfenbein-Schenkkanne in Originalschatulle Detailabbildung: Große Elfenbein-Schenkkanne in Originalschatulle Detailabbildung: Große Elfenbein-Schenkkanne in Originalschatulle Detailabbildung: Große Elfenbein-Schenkkanne in Originalschatulle Detailabbildung: Große Elfenbein-Schenkkanne in Originalschatulle Detailabbildung: Große Elfenbein-Schenkkanne in Originalschatulle

449
Große Elfenbein-Schenkkanne in Originalschatulle

Größe der Schatulle: 13,5 cm.
56 x 25,7 cm.
Höhe der Kanne: 52,5 cm.
Ungedeutete Marken am Fuß.

Katalogpreis € 70.000 - 90.000 Katalogpreis€ 70.000 - 90.000  $ 79,800 - 102,599
£ 62,300 - 80,100
元 546,700 - 702,900
₽ 5,012,700 - 6,444,900

 

Über rundem, profiliertem Kombinationsfuß ein greifenbesetzter Schaft, der Korpus dreigeteilt und durch Lorbeergeflechtprofil getrennt, der untere Teil mit Greifenmotiven, der mittlere, größte Teil mit Bacchanal-Ernteszenen, der obere Teil durch dekorative, mit Fruchtfeston verbundene, nackte, mythologische Figuren. Der Ausguss gestützt durch zwei Engel, antike Figuren, durch Bacchusbüste getrennt, der Griff in Silber und Elfenbein mit bacchusbekrönter Erntefigur. (851842)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.