Freitag, 16. September 2011

Auktion Moderne Kunst & russische Kunst

» zurücksetzen

Hans Thoma, 1839 Bernau - 1924 Karlsruhe
Detailabbildung: Hans Thoma, 1839 Bernau - 1924 Karlsruhe
Detailabbildung: Hans Thoma, 1839 Bernau - 1924 Karlsruhe
Detailabbildung: Hans Thoma, 1839 Bernau - 1924 Karlsruhe

1240
Hans Thoma,
1839 Bernau - 1924 Karlsruhe

GROSSMUTTER MIT EINEM KLEINKIND Tusche und Öl auf Karton.
43 x 34,5 cm.
Links unten monogrammiert und datiert (18)"92".

Stark grafisch konturiertes Bild mit Darstellung einer in einem Bauerngarten sitzenden Großmutter, die mit beiden Händen ein Kleinkind im Schoß hält. Im Hintergrund hügelige Landschaft mit Schwarzwaldhäusern und einem großen Baum im Hintergrund. Das Gemälde ist offensichtlich als Tuschzeichnung angelegt, Konturen und Schatten durch Strichelungen in schwarzer Tusche fortgeführt, die trotz Übermalung noch sichtbar bleiben sollten. Wohl noch im Jahr 1892 wurde das Bild von der Hand des Künstlers farbig weitergeführt, was dem Bildinhalt eine weit größere Bedeutung gibt. So ist zwischen den Bäumen ein kräftiges Abendrot eingebracht, während Landschaft und Häuser in Grau- und Grüntönen verbleiben. Dem Rot entspricht auch die Färbung der Strauchblüten rechts im Bild. Die Haarlocken sowie das Inkarnat in Orange-Gelb bis Braun, das Windeltuch in Blei bzw. Zink weiß aufgesetzt, kommt wie in den Glanzlichtern des Frauengesichtes in einer Art Weißhöhung zur Geltung.(822351)

Katalogpreis € 6.000 - 7.000 Katalogpreis€ 6.000 - 7.000  $ 6,720 - 7,840
£ 5,400 - 6,300
元 47,760 - 55,720
₽ 535,560 - 624,820

Weitere Werke dieses Künstlers

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe