X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmgungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

Donnerstag, 15. September 2011

Auktion Möbel & Einrichtung

» zurücksetzen

Bureau Plat
Detailabbildung: Bureau Plat
Detailabbildung: Bureau Plat
Detailabbildung: Bureau Plat
Detailabbildung: Bureau Plat
Detailabbildung: Bureau Plat
Detailabbildung: Bureau Plat

72
Bureau Plat

Höhe: 76 cm.
Breite: 140 cm.
Tiefe: 81 cm.
Bronze signiert "LINKE".
Frankreich, 19. Jahrhundert, im Louis XV-Stil.

Katalogpreis € 12.000 - 14.000 Katalogpreis€ 12.000 - 14.000  $ 13,320 - 15,540
£ 10,080 - 11,760
元 93,720 - 109,340
₽ 848,280 - 989,660

 

Aufbau in Eiche, furniert in Edelhölzern (Mahagoni, Rosenholz, Palisander), mit Beschlägen und Platteneinfassung in Bronze. Die Beine kräftig ansetzend, sich vierkantig nach unten verjüngend, leicht geschweift, ziehen in die Zargen ein. Der mittlere Schub etwas flacher, flankiert von zwei seitlichen, tieferen Schüben, die Schübe jeweils durch Bronzeeinfassungen markiert. Schlüsselbeschläge und bewegliche Zughenkel in Bronze. An den Ecken Applikationen in Form großer Satyrmasken. Platte mit Bronzeeinfassung, an den Ecken abgerundete Applikationen mit Blattwerk und Faunsmasken, Randfurnier in Palisander, darin braune, randpunzierte Lederplatte.

Anmerkung:
Das Möbel ist signiert und stammt aus der Werkstatt von François Linke, 1855 Böhmen - 1946 Paris, wirkte ab ca. 1882 in Paris. Um 1900, auf der Höhe seines Erfolges eröffnete er in Paris eine neue Verkaufsmanufaktur, spezialisiert auf Louis XV und Louis XVI-Möbel. Später arbeitete er zusammen mit dem bekannten Bildhauer Leon Messagé und widmete sich dann dem aufkommenden Jugendstil. Auf der Weltausstellung 1900 wurde er mit einer Goldmedaille ausgezeichnet, in der damaligen Presse wurde sein Stand als einer der bedeutendsten Ausstellungssalons für historische Möbel bezeichnet. (831032)


Writing table
Height: 76 cm.
Width: 140 cm.
Depth: 81 cm.
Bronze signed "LINKE".
France, 19th century, in the style of the Louis XV period.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.