Ihre Suche nach Philipp Arons in der Auktion

Freitag, 3. Dezember 2010

Gemälde des 19. - 20. Jahrhunderts

» zurücksetzen

Philipp Arons, 1821 Berlin - 1902 Rinteln/ Weser

420
Philipp Arons,
1821 Berlin - 1902 Rinteln/ Weser

Schüler von Eduard Daege, Berlin, dann an der Pariser Akademie, lebte 1847 - 51 in Rom, ließ sich später in Berlin nieder.

Katalogpreis € 400 - 600 Katalogpreis€ 400 - 600  $ 448 - 672
£ 360 - 540
元 3,184 - 4,776
₽ 35,704 - 53,556

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

PFERDEFÜHRER MIT ZWEI KALTBLÜTERN IM GESPRÄCH MIT BAUERN VOR EINEM HAUS MIT TREPPENBALKON Öl auf Holz.
23 x 31,5 cm.
Unten nahezu mittig auf einem Brett signiert.

Die Pferde im Zentrum hintereinander stehend, daneben ein Hund, an der Treppe ein Wandergeselle mit Ranzen und Studentenkappe im Gespräch mit einem Hausmädchen, rechts Ausblick auf in der Sonne stehende Häusergruppe mit einer Wäsche tragenden Bäuerin. Elegante Feinmalerei mit interessanten Details. (801105)

 

X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe