Dienstag, 23. März 2010

Auktion Uhren, Dosen, Silber, Porzellan, Fayencen und Bronzen

» zurücksetzen

Französische Louis XV-Pendule
Detailabbildung: Französische Louis XV-Pendule
Detailabbildung: Französische Louis XV-Pendule
Detailabbildung: Französische Louis XV-Pendule
Detailabbildung: Französische Louis XV-Pendule

667
Französische Louis XV-Pendule

Gesamthöhe: 108 cm.
Sockelbreite: 50 cm.
Sockeltiefe: 22 cm.
Höhe der Uhr (ohne Sockel): 77 cm.
Frankreich, Mitte 18. Jahrhundert.

Katalogpreis € 4.800 - 5.000 Katalogpreis€ 4.800 - 5.000  $ 5,232 - 5,450
£ 4,224 - 4,400
元 37,296 - 38,850
₽ 406,944 - 423,900

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

WERK
Achttagegehwerk mit Spindelhemmung. Pendel mit Fadenaufhängung. Halbstunden- und Stundenschlossscheibenschlagwerk auf Glocke. Rückplatine signiert "Jacob Borel à Neuchatel".

FUNKTIONEN
Schmiedeeiserne Stunden- und Minutenzeiger. Stundenzeiger mit bourbonischer Lilie.

GEHÄUSE
Auf einem runden, sich verjüngenden Wandsockel mit rechteckiger Stellfläche stehende Pendule. Im unteren Pendelkastenteil tailliert, sich nach oben weitend und rundbogig abschließend. Stellfüße und Rahmendekoration in Rocailleformen, die abnehmbare Aufsatzbekrönung sich im Schwung nach oben verjüngend, besetzt mit einer Rocaillevase mit Blüten. Sämtliche Bronzedekorationen vergoldet, an den Sockelecken Frauenköpfe, an der verglasten Türe über den Pendelkasten hochziehende, symmetrische Rocailleblüte. Boulle-Technik über Holzkern, mit reichen Messingintarsien auf braunem Grund.

ZIFFERBLATT
Treize pièces-Zifferblatt mit blauen römischen Stundenziffern und schwarzen arabischen Minutenziffern. Mittelfeld bezeichnet "Jean Pierre Borel, Horloger du Roi, Rue Rivoli à Paris".

ZUSTAND
Sehr starke Gebrauchsspuren. Literatur:
Baillie, Watchmakers & Clockmakers of the World, S. 33.
Expertise:
Holzprüfexpertise vom 27.11.2001, Mailand, beiliegend.
(761032)


French Louis XV pendulum
France, mid-18th century.
Signed in centre "Jean Pierre Borel, Horloger du Roi. Rue Rivoli à Paris".

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe