Freitag, 4. Dezember 2009

Auktion Volkskunst

» zurücksetzen

Klappaltärchen in Eichenholz und Bein
Detailabbildung: Klappaltärchen in Eichenholz und Bein

1027
Klappaltärchen in Eichenholz und Bein

Höhe: ca. 30 cm.
Breite: 25 cm (im geöffneten Zustand)
bzw. 12 cm (im geschlossenen Zustand).
Wohl Portugal.

Katalogpreis € 500 - 600 Katalogpreis€ 500 - 600  $ 545 - 654
£ 440 - 528
元 3,915 - 4,698
₽ 35,245 - 42,294

 

Klappbares Reisealtärchen, im geöffneten Zustand als Triptychon ausgebildet, mit Dreiecks-Übergiebelungen. In drei vertieften Innenkassetten und im darüber stehenden mittleren Giebel im Relief geschnitzte Beinfiguren: Im Zentrum Maria stehend, das Kind auf die Hüfte gestellt, links Standfigur des Heiligen Petrus mit dem Schlüssel, rechts der Heilige Paulus mit dem Schwert. Im Dreiecksgiebel mittig Gottvater in den Wolken. Unterhalb der Figuren jeweils quergeriefte Sockel, ebenfalls in Bein. Die Reliefschnitzereien in der Tradition der gotischen Elfenbeinschnitzkunst, jedoch bereits mit Elementen der Stilsprache des 17. Jahrhunderts. Die Beinschnitzereien mit schöner Alterspatina. Die Scharniere in Eisen. In geschlossenem Zustand geglättet. (761541)