Auktion Spätere Skulpturen, Porzellan, Silber, Dosen, Miniaturen und Gläser

» zurücksetzen

Historistischer Glashumpen
Detailabbildung: Historistischer Glashumpen

975
Historistischer Glashumpen

Höhe: 21,5 cm.
Oberer Durchmesser: 12,5 cm.
Steinschönau, für Fritz Heckert, um 1890.

Katalogpreis € 800 - 1.000 Katalogpreis€ 800 - 1.000  $ 960 - 1,200
£ 720 - 900
元 6,048 - 7,560
₽ 68,136 - 85,170

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Mit Emailmalerei reich dekoriert und vergoldet. Glatte, sich nach oben weitende Wandung, die in den Rundfuß einzieht. Am Fuß flamboyantes Maßwerkdekor, darüber passig geschweifte Bordüre. Oberrand breit vergoldet, mit dreifarbigem Zackenmotiv. An der Vorderseite großes Wappen in Blau und Weiß mit sechszackigen Sternen und Helmzier. An der Rückseite Blütenzweige mit Knospen und Frucht. Am Innenboden neben dem Abriss kleiner, kaum sichtbarer alter Spannungsriss.

Literatur:
Walter Spiegl, Glas des Historismus, Kunst- und Gebrauchsgläser des 19. Jahrhunderts, Klinkhardt und Biermann, 1993. (750438)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe