Ihre Suche nach Marten de Vos in der Auktion

 

Gemälde 16. - 18. Jahrhundert
Freitag, 26. Juni 2009

» zurücksetzen

Niederdeutscher Maler des 17. Jahrhunderts im Umkreis des Marten de Vos, 1532 - 1603
Detailabbildung: Niederdeutscher Maler des 17. Jahrhunderts im Umkreis des Marten de Vos, 1532 - 1603
Detailabbildung: Niederdeutscher Maler des 17. Jahrhunderts im Umkreis des Marten de Vos, 1532 - 1603

397
Niederdeutscher Maler des 17. Jahrhunderts
im Umkreis des Marten de Vos,
1532 - 1603

DIE KREUZAUFRICHTUNGÖl auf Holz.
50,5 x 67,5 cm.

Katalogpreis € 10.000 - 12.000 Katalogpreis€ 10.000 - 12.000  $ 11,000 - 13,200
£ 9,000 - 10,800
元 71,700 - 86,040
₽ 833,000 - 999,600

Weitere Werke dieses Künstlers

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Vielfigurige Szenerie, wirkungsvoll beleuchtet vor nächtlich dunklem Hintergrund, mit nur mehr schwach beleuchteten Wolken. Im Zentrum das schräg stehende Kreuz, das mit Seilen hochgezogen wird, unterhalb des Kreuzes kräftige Männer, die den Kreuzbalken halten, daneben der Totenschädel Adams. In der Menschenmenge ist Maria zu erkennen, umgeben von trauerndem Volk. Rechts der heilige Longinus auf einem Schimmel reitend, dahinter römische Fahnen und Standarten. Nahe der seitlichen Bildränder die bereits aufgerichteten Kreuze der beiden Schächer. Die Schiefstellung des Kreuzes mit dem Corpus Christi betont die Dramatik der Szenerie. (7412613)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe