Samstag, 28. März 2009

Auktion Kunsthandwerk, Waffen & Jagd

» zurücksetzen

Hans Leinberger, um 1480 - 1531, Werkstatt des
Detailabbildung: Hans Leinberger, um 1480 - 1531, Werkstatt des
Detailabbildung: Hans Leinberger, um 1480 - 1531, Werkstatt des
Detailabbildung: Hans Leinberger, um 1480 - 1531, Werkstatt des

797
Hans Leinberger,
um 1480 - 1531, Werkstatt des

GROSSE SCHNITZFIGUR DER HEILIGEN KATHARINA

Katalogpreis € 45.000 - 65.000 Katalogpreis€ 45.000 - 65.000  $ 50,400 - 72,800
£ 40,500 - 58,500
元 358,200 - 517,400
₽ 3,582,900 - 5,175,300

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Höhe: 124 cm.

Standfigur. Lindenholz, geschnitzt und gefasst, die originale Fassung weitestgehend erhalten. Wiedergegeben in weitem, in Falten herabfließendem Mantel mit verkröpften Schüsselfalten, darunter geschnürtes Miederkleid. Die Haare über die Schultern in leichten Wellen herabgeführt, das Haupt bekrönt. In der Linken hält sie die Bibel, in der Rechten ihr Märtyrerattribut, das Schwert. Die Handhaltung des Schwertknaufes in äußerst bewegter Eleganz. Auch die Physiognomie trägt meisterhafte, nahezu portraithafte Züge. Rückseitig abgeflacht. Ehemals Figur des rechten Seitenflügels eines Schnitzaltars.

Anmerkung:
Für die Zuschreibung an die Meisterwerkstatt sprechen die typischen gekrüppelten, Y-förmigen Falten des Mantels wie auch der Augenschnitt und die nahezu flächig behandelte Frontgestaltung.

Die Figur dürfte um 1510 in Landshut entstanden sein, dem Sitz der bayerischen Herzöge, dem Zentrum der altbayerischen Schnitzkunst. (731021)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe