Freitag, 5. Dezember 2008

Auktion Sammlung Gemälde & Skulpturen

» zurücksetzen

Meister des 16. Jahrhunderts
Detailabbildung: Meister des 16. Jahrhunderts
Detailabbildung: Meister des 16. Jahrhunderts
Detailabbildung: Meister des 16. Jahrhunderts
Detailabbildung:  Meister des 16. Jahrhunderts

Lot 189 / Meister des 16. Jahrhunderts

Detailabbildung: Meister des 16. Jahrhunderts Detailabbildung: Meister des 16. Jahrhunderts Detailabbildung: Meister des 16. Jahrhunderts

189
Meister des 16. Jahrhunderts

SCHNITZFIGUR EINER MARIA LACTANS

Katalogpreis € 7.000 - 9.000 Katalogpreis€ 7.000 - 9.000  $ 7,909 - 10,169
£ 5,950 - 7,650
元 53,060 - 68,220
₽ 507,780 - 652,860

 

Höhe: 37 cm.
Breite: 13 cm.
Tiefe: 10 cm. Sockel: 7 cm.
16. Jahrhundert.


Stehende Gewandfigur in Nussholz geschnitzt, ehemals gefasst, nur noch Teile der Fassung erhalten. Maria stehend dargestellt in weitem Mantel, der an ihrer rechten Körperseite tief unterschnitten den Faltenverlauf des Kleides in tiefer Höhlung zeigt. Sie hält das Kind mit beiden Händen an die Brust, das Händchen des Kindes an die zweite Brust gelegt. Der Kopf der Maria leicht nach links geneigt, gerahmt von welligem Haar. Die rechte Hälfte des Oberkörpers vom Kleid bedeckt mit darüberliegendem Gurt. Der Mantel in Falten unterhalb des Kindes hochgezogen, wobei die frontale Mantelfalte in großem Schwung nach unten zieht. Das Kleid rot, der Mantel ehemals blau gefasst. Die von Fassung befreiten Stellen zeigen glänzende nussbraune Alterspatina. An der Rückseite Merkmale von ehemaligen Wurmfraß. Moderner Sockel mit rotem Samt bezogen.
(7200772)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.