Ihre Suche nach Joos de Momper in der Auktion

 

Gemälde
Freitag, 21. September 2007

» zurücksetzen

Joos de Momper 1564 Antwerpen - 1635, zug.
Detailabbildung: Joos de Momper 1564 Antwerpen - 1635, zug.
Detailabbildung: Joos de Momper 1564 Antwerpen - 1635, zug.
Detailabbildung: Joos de Momper 1564 Antwerpen - 1635, zug.

480
Joos de Momper
1564 Antwerpen - 1635, zug.

Gemäldepaar
FANTASIELANDSCHAFTEN MIT FIGURENSTAFFAGE

Katalogpreis € 18.000 - 22.000 Katalogpreis€ 18.000 - 22.000  $ 19,800 - 24,200
£ 16,200 - 19,800
元 129,060 - 157,740
₽ 1,499,400 - 1,832,600

Weitere Werke dieses Künstlers

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Gegenstücke. Einfassung der Gesamtbilderscheinung durch Ruinenarchitektur bzw. hochstehende Bäume, dazwischen Durchblick auf ferne Gebirgslandschaft in blauer Luftperspektive mit zahlreichen Palastgebäuden und Türmen;

Stadt am Fluss mit Bogenbrücke bzw. Brückensteg.

In einem der Bilder werden Pilger in Pilgerkleidung mit Wanderstäben und der Jakobsmuschel gezeigt, die sich auf dem Weg nach Santiago de Compostela befinden. Auf der Holzbrücke mehrere Mönche bei der Pilgerwanderung.

Jeweils Öl auf Leinwand. Doubliert.
Jeweils 75 x 96 cm.
(6714612)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe