X

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Funktionelle Cookies

Dies sind technisch notwendige Cookies, die es uns ermöglichen, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Datenschutzeinstellung für den nächsten Besuch zu speichern.

OPTIONALE COOKIES

Wir verwenden Google Analytics & Google Adwords Conversion Tracking zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmgungen.

Stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, haken Sie bitte obiges Feld an und klicken anschließend auf „Auswahl speichern”. Bei Nicht-Zustimmung speichern Sie die Auswahl ohne Haken.
Sollten Sie keine der beiden Optionen wählen und die Auswahl nicht speichern, werten wir dies als Zustimmung zur Aufzeichnung Ihres Besuches.

Freitag, 8. Dezember 2006

Auktion Gemälde

» zurücksetzen

 Jacob Isaacsz. Swanenburgh, 1571 - 1638 Leiden

316
Jacob Isaacsz. Swanenburgh, 1571 - 1638 Leiden

DIE VERSUCHUNG DES HEILIGEN ANTONIUS

Katalogpreis € 40.000 - 48.000 Katalogpreis€ 40.000 - 48.000  $ 44,400 - 53,280
£ 33,600 - 40,320
元 312,400 - 374,880
₽ 2,827,600 - 3,393,120

 

Öl/Holz 56,5 x 99,7 cm

Provenienz:
London, Auktion Christies, 2.12.1983, Nr. 103; Amsterdam Kunsthandel Gebr. Douwes, 1984; Deutschland, Privatbesitz; Leihgabe Kassel, Staatliche Museen, Gemäldegalerie Alte Meister, Inv. Nr. L 1143.

Anmerkung:
Vergleiche: G. Marlier, Rembrandts erster Lehrmeister: Jacob Isaacsz. van Swanenburgh, Weltkunst 29 (Heft 24), 1959, S. 15; J. Bousquet, Malerei des Manierismus, München 1963; W. Wegner, Werke deutscher und niederländischer Künstler in Rom und Neapel um 1600, Pantheon 31, 1973, S. 40-45; J.R. Judson, Jacob Isaacsz. van Swanenburgh and the Phlegraen Fields, Essays in Northern European Art, Festschrift Egbert Haverkamp-Doornspijk 1983, S. 119-122. (640504)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

Kataloge Dezember-Auktionen 2006 Möbel | Gemälde | Russische Kunst | Allgemeine Kunstauktion | Spazierstöcke