Freitag, 22. September 2006

Auktion Möbel

» zurücksetzen

Paar Empire-Monumental-Karyatidengirandolen

130
Paar Empire-Monumental-Karyatidengirandolen

Bronze, feuervergoldet, alternierend in Matt- und Glanzgold. Auf getrepptem Sockel mit umlaufendem Fries eine römische Armee. Die Karyatide mit Lorbeerblatt sowie Schleifen in einem Gewand nach der Antike mit einem Kopfschmuck in Form einer Sphinx. Aufgesetzt der große Korb mit Blüten- und Blattkranz sowie emporstrebende Akanthusblätter hinter denen die Leuchterarme emporragen. Mittig sind die Leuchterarme umgeben von gegeneinander gestelltem Blattwerk. Die Tüllen auf breiten Tropfschalen mit Blattmotiven ruhend. Fein punzierte und ziselierte Arbeit.
H.: 155 cm.
Frankreich, um 1800. (631685)

Katalogpreis € 120.000 - 140.000 Katalogpreis€ 120.000 - 140.000  $ 130,800 - 152,600
£ 105,600 - 123,200
元 939,600 - 1,096,200
₽ 8,458,800 - 9,868,600

 

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

Kataloge September-Auktionen 2006 Möbel | Gemälde | Allgemeine Kunstauktion | Photographie | Uhren