Auktion Dezember-Auktion Teil I.

» zurücksetzen

Johannes Lingelbach

652
Johannes Lingelbach

1622 Frankfurt am Main - 1674 Amsterdam - Umkreis des RASTENDE HIRTEN Mit Pferden und einem Eselreiter. Blick auf eine leichte Anhöhe mit kahlem, knorrigem Baum, umgeben von lagernden Hirten. Im Hintergrund ein Bauer mit Ochsenpflug. Links seitlich eine Familie mit einem korbbepackten Esel auf der Heimkehr. Betonte, gut durchdachte Darstellungs- und Farbkomposition mit hell leuchtendem Schimmel im Zentrum, die rechts daneben lagernde Gruppe weist die kompositionelle Farbtrias Gelb, Blau und Rot in abgetönten Farben auf, als markanter Blickfang, der in den Wolkenhimmel aufragende knorrige Baum mit abgestorbenen Ästen. Öl/Lwd. 50 x 43 cm. (550481)

Katalogpreis € 3.500 - 4.200 Katalogpreis€ 3.500 - 4.200  $ 4,200 - 5,040
£ 3,150 - 3,780
元 26,460 - 31,752
₽ 298,095 - 357,714

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

Kataloge Dezember-Auktionen 2004 Dezember-Auktion Teil I. | Dezember-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe