Auktion September-Auktion Teil I.

» zurücksetzen

Renaissance Tischglocke des 16. Jhdts.

684
Renaissance Tischglocke des 16. Jhdts.

In stark zink- und zinnhaltiger Bronze gegossen. Am Glockenrand umlaufend Inschrift in Majuskeln: “Nomen Domini benedictum sit (der Name Gotte sei gepriesen), darüber umlaufend kleine Figuren, Engelsköpfe und Festons im Relief sowie die Jahreszahl 1554. H.: 9 cm. 16. Jhdt. (5502215)

Katalogpreis € 350 - 460 Katalogpreis€ 350 - 460  $ 385 - 506
£ 315 - 414
元 2,509 - 3,298
₽ 29,155 - 38,318

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

 

Kataloge September-Auktionen 2004 September-Auktion Teil I. | September-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe