Auktion Juni-Auktion Teil I.

» zurücksetzen

Große plastisch beschnitzte Meerschaumpfeife mit Silbermontierung

698
Große plastisch beschnitzte Meerschaumpfeife mit Silbermontierung

Äußerst selten. Großer Pfeifekopf in Meerschaum, in Form eines in Quaderbossen erbauten Turmes, davor im Hochrelief zum Teil vollplastisch figürliche Darstellung des Kampfes von Herkules gegen die 7-köpfige Schlange. An der Unterseite Palmettenmotiv im Relief. Pfeifendeckel und Ansatzstück zum Pfeifenrohr in Silber, vergoldet. An den Rändern Zungenblattfries, an den Oberseiten jeweils graviertes Dekorfries mit wellig geschwungenen Akanthusblättern. Am Rohrstutzen ein Ring in Form einer gewundenen Schlange. Am Innendeckel mehrere Silbermarken: Adler und Meistermarke CO. H.: 16 cm. L.: 23 cm. Um 1800. (4404624)

Katalogpreis € 5.000 - 6.000 Katalogpreis€ 5.000 - 6.000  $ 6,000 - 7,200
£ 4,500 - 5,400
元 37,800 - 45,360
₽ 425,850 - 511,020

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

Kataloge Juni-Auktionen 2003 Juni-Auktion Teil I. | Juni-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe