Ihre Suche nach Georg Philipp Rugendas II. in der Auktion

 

Dezember-Auktion Teil II.
Samstag, 7. Dezember 2002

» zurücksetzen

Georg Philipp Rugendas 1666 Augsburg - 1742, Umkreis

2015
Georg Philipp Rugendas 1666 Augsburg - 1742, Umkreis

GEMÄLDEPAAR MIT KRIEGSSZENEN Als Gegenstücke in "Tag" und "Nacht" wiedergegeben. Im Tagbild einige Reiter, die sich begegnen und gegenseitig Informationen mitzuteilen scheinen. Rechts am Bildrand ein Pferdeknecht, vorne ein sitzender Verwundeter, im Hintergrund Kanoniere und Schlachtgetümmel in der Ferne im diesigen Licht. Das Nachtbild zeigt ebenfalls 2 Reiter, ein reitender Offizier auf einem Schimmel, vor ihm Berichterstatter, die aufgeregt zur Seite in die Ferne deuten. Im Hintergrund lagernde Soldaten, rechts Ruinen-Architektur. Öl/Lwd. Jeweils ca 69 x 88 cm. (402671)

Katalogpreis € 9.000 - 11.000 Katalogpreis€ 9.000 - 11.000  $ 10,800 - 13,200
£ 8,100 - 9,900
元 69,480 - 84,920
₽ 775,710 - 948,090

Weitere Werke dieses Künstlers

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

Kataloge Dezember-Auktionen 2002 Dezember-Auktion Teil I. | Dezember-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe