Auktion März-Auktionen Teil II.

» zurücksetzen

Rundes Bronzerelief mit allegorischer Darstellung

1340
Rundes Bronzerelief mit allegorischer Darstellung

Minerva, die Göttin der Künste, führt die weibliche, allegorische Gestalt der Malerei in den Kreis der allegorischen Gestalten der Künste und Wissenschaften ein. Die beiden Hauptfiguren stehend. Rechts lagernd die weiteren, allegorischen Figuren der Poesie, Musik, Tanz, wie im Hintergrund die Götterfigur des Merkur. Die Szene hinterfangen von Palastarchitektur mit einer Standfigur sowie antikischen Gebäuden mit einer Säule. Ein schwebender Putto eilt mit einem Lorbeerkranz auf die Hauptfigur zu. Im Vordergrund Wiedergabe von Steinen, Pflanzen und Tieren, wie Eidechse und Schildkröte. Daneben Ruinenbruchstücke. Rand mit verflochtenen Palmetten. Feiner Reliefguss. Dunkelbraune Patina. D.: 15 cm. Frankreich, 17. Jhdt. (983438)

Katalogpreis € 2.000 - 2.400 Katalogpreis€ 2.000 - 2.400  $ 2,400 - 2,880
£ 1,800 - 2,160
元 15,120 - 18,144
₽ 170,340 - 204,408

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

 

Kataloge März-Auktionen 2002 März-Auktionen Teil I. | März-Auktionen Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe