Ihre Suche nach Kees van Dongen in der Auktion

 

März-Auktionen Teil I.
Freitag, 22. März 2002

» zurücksetzen

Kees van Dongen 1877 Delfshaven - 1968 Monte Carlo

600
Kees van Dongen 1877 Delfshaven - 1968 Monte Carlo

MALERIN AN DER STAFFELEI MIT WEIBLICHEM AKTMODELL IM HINTERGRUND Tuschpinselzeichnung. Die Malerin trägt über dem Kleid einen Ateliermantel, in der Linken die Palette, am Hals eine großperlige Kette. Ihr Blick ist auf das kniend posierende Modell gerichtet. Andeutungen des Raumes mit Fenster und Türöffnung, sowie einem ausgelegten Orientteppich. Die Darstellung in flotter Pinselstrichmanier ausgeführt. 33 x 22,5 cm. Tusche auf bräunlichem Papier, im Passepartout, gerahmt. Am rechten Darstellungsrand monogrammiert: "V.D". (99634)

Katalogpreis € 7.000 - 8.400 Katalogpreis€ 7.000 - 8.400  $ 8,400 - 10,080
£ 6,300 - 7,560
元 54,040 - 64,848
₽ 603,330 - 723,996

Objekte dieses Künstlers in unseren September - Auktionen, Donnerstag, 23. und Freitag, 24. September 2021

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

Kataloge März-Auktionen 2002 März-Auktionen Teil I. | März-Auktionen Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe